2018 – Georg Krasser


Österreich 22 – Heimat der Hidden Champions & Innovation Leader

Mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der heimischen Wirtschaft und damit unseres gesellschaftlichen Wohlstandes. Die Erfolgsfaktoren sind vielfältig. Innovationsfähigkeit, Flexibilität, Leistungsbereitschaft und gut ausgebildete Fachkräfte sind dabei aber im Regelfall von zentraler Bedeutung.
Aktuell ist über alle Industrien hinweg eine zunehmende Technisierung zu verzeichnen. Vielfach ist hier auch von der digitalen Revolution die Rede, für die vor allem multinationale Konzerne wie Apple, Amazon oder Google stehen. Diese vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0) ist für Österreichs Wirtschaft und speziell den Mittelstand eines der Zukunftsthemen für die nächsten Jahre und Jahrzehnte. Es geht nicht nur darum, konkurrenzfähig zu bleiben, sondern in Chancen und Möglichkeiten zu denken: neue Geschäftsfelder zu erschließen, das Business Model anzupassen sowie die Kultur im Unternehmen zu erneuern.
Damit Unternehmen diese digitale Revolution erfolgreich gestalten, ist ein zukunfts- und wettbewerbsfähiger Standort Grundvoraussetzung. Daher die Vision: „Österreich 22 – Heimat der Hidden Champions & Innovation Leader“. Um diese Vision umzusetzen, besteht in folgenden Feldern (weiterhin) dringender Handlungsbedarf:
• Reform des Aus- und Weiterbildungs-Systems, um die Basis für eine digitale Gesellschaft zu verbreitern und zu vertiefen (Programmieren als Pflichtfach sowie Förderung der MINT-Fächer)
• Flächendeckende 5G-Versorgung
• Vereinheitlichung von Rahmengesetzgebungen, Verordnungen und Zulassungsanforderungen: digitaler europäischer Binnenmarkt
• Senkung der Steuern- und Abgabenquote
• Zugang zu Kapital für Unternehmen erleichtern, um notwendige Investitionen in digitale Technologien zu ermöglichen: Stärkung des heimischen Kapitalmarktes und Etablierung als Fondsstandort


Georg Krasser

Über Georg Krasser

Studien der Betriebswirtschaftslehre in Graz sowie „Accounting, Organisations and Institutions“ an der London School of Economics and Political Science. Danach Senior Consultant bei Ernst & Young, seit 2016 Investment Manager bei der HANNOVER Finanz, zuständig für Investments in mittelständische Unternehmen in der DACH Region. [Foto: © Hannover Finanz GmbH]